Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
1.Öffentliche Schule Kachati
Staat: Georgien
Stadt: Sugdidi

Die Öffentliche Schule N 1, Kachati, liegt in Westgeorgien im Bezirk Sugdidi, 15 Kilometer vom Schwarzen Meer entfernt. Die Schule wurde im 19. Jahrhundert gegründet und zählt trotz ihrer Lage im ländlichen Raum zu den besten Georgiens. In einer Schulklasse sind durchschnittlich 20 bis 25 Lernende und das Schulmotto lautet: „Lasst uns zusammenarbeiten!“ Jedes Jahr besuchen die Jugendlichen der Oberstufe u.a. Museen, Bibliotheken, historische Denkmäler in der Umgebung, archäologische Ausgrabungsstätten und Banken. Dabei sammeln sie Informationen für die Schülerkonferenz, die zweimal im Jahr stattfindet. Deutsch lernen bei uns alle ca. 300 Schülerinnen und Schüler als zweite Fremdsprache nach Englisch. Die Lernenden legen jährlich Deutschprüfungen auf den Niveaustufen A2 und B1 und teilweise auch den TestDaF ab. In den letzten 5 Jahren hat die Schule einmal den 1. Platz in der nationalen Deutscholympiade gewonnen und ist eine von nur zwei im Rahmen der PASCH-Initiative vom Goethe-Institut Georgien betreuten georgischen Partnerschulen. Jedes Jahr nehmen Lernende an Jugendkursen in Deutschland, am Umweltsommercamp in Georgien, an PASCH-Workshops und Seminaren sowie an verschiedenen Wettbewerben teil. 2019 gehörte die Schule zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Umwelt macht Schule“ und fuhr zur Umweltjugendkonferenz in Bremen. Seit 2013 haben wir eine Schulpartnerschaft mit der August-Macke-Schule in Bonn und jedes Jahr gab es gegenseitige Schülerbesuche. Leider ist ist der Kontakt auf Grund mehrerer Personalwechsel und der Corona-Pandemie ein wenig eingeschlafen. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn wir eine engagierte Schule finden könnten, um sowohl deutschen als auch georgischen Lernenden einen interkulturellen Austausch zu ermöglichen.

Schultyp: Sekundarschule (Stufen 1 + 2)
Alter der Schüler von: 6 bis: 18
Schwerpunkte für Projekte:  Politik, Kunst, Geschichte, Nachhaltigkeit
Unterrichtete Sprachen:  Deutsch, Englisch, Russisch
Wünsche hinsichtlich Partnerschule: Wir sind sehr an einem regelmäßigen gegenseitigen Austausch interessiert, sodass unsere Lernenden die Möglichkeit haben, ihre Deutschkenntnisse in einer authentischen Situation anzuwenden und Landeskunde hautnah zu erleben. Gleichzeitig würden wir uns freuen, wenn Lernende aus Deutschland unsere Schülerinnen und Schüler besuchen, um einen Einblick in die Lebenswirklichkeit eines Landes zu bekommen, über das die meisten Deutschen vermutlich wenig wissen. Daneben sind wir sehr interessiert an gemeinsamer Projektarbeit, etwa zu Umwelt, Politik oder Geschichte. Hier bieten sich aus unserer bisherigen Erfahrung tolle Möglichkeiten, Unterschiede und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten, interkulturelle Kompetenz zu stärken und einander menschlich näherzukommen.Gern könnten sich die Partner zunächst über Email-Kontakt oder Videokonferenzen kennenlernen, bevor sie sich gegenseitig besuchen.
Suchstatus: Ich suche eine Partnerschule
Angemeldete Schulen: 5387 Letzte Aktualisierung: 29.11.2022