Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Georgian learning Centre GLC LTD
Staat: Georgien
Stadt: Tiflis

Die Privatschule GLC (Georgian Learning Center) ist eine Schule in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Das GLC wurde 1995 von der Leiterin der Schule, Frau Marina Dekanoidze, gegründet. Die circa 280 Schüler*Innen werden von etwa 55 Lehrkräften unterrichtet, wobei in Deutsch sowohl das Sprachniveau A2, B1 als auch C1 erreicht werden kann. In der Schule gibt es alle Bedingungen für die Erteilung des hochqualifizierten Unterrichts nicht nur im Fach Deutsch, sondern auch in allen anderen Fächern. Da wir seit 2012 eine DSD-Schule sind, können die Schüler*innen vor Ort ihre Prüfung ablegen und das Deutsche Sprachdiplom auf dem Niveau B1 und C1 erwerben. Die Vorbereitung auf das Sprachdiplom der beiden Stufen und die Durchführung der Prüfungen laufen bei uns erfolgreich ab. In der Schule unterrichten hochqualifizierte Lehrkräfte in allen Fächern. Der Fremdsprachenunterricht wird nach modernen Methoden durchgeführt. Wir bieten unseren Lernenden optimale Voraussetzungen, damit sie Deutsch und auch weitere Fremdsprachen neben dem gültigem Curriculum erlernen. So wird ab der ersten Klasse Englisch unterrichtet, ab der zweiten Klasse Deutsch und ab der siebten Klasse Russisch, darüber hinaus wird am GLC Mathematik erweitert unterrichtet. Um die Freude der Schüler*innen an der Sprache zu fördern, bieten wir auch die Teilnahme an nationalen und internationalen Projekten und Wettbewerben an. Unsere Lernenden haben die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse bei unseren deutschen Partnern – in der Heidelberger Sprachenakademie, deren offizieller Vertreter in Georgien die GLC Schule seit 2008 ist, und mit Schüler’Innen unserer Partnerschule aus Karlsruhe „Merkur Akademie International“ zu verbessern. Die Schule verfügt über eine Jugendherberge in Kobuleti, in Adjara, an der Schwarzmeerküste. Unsere Schüler’Innen haben die Möglichkeit im Rahmen eines zweiwöchigen Sommercamps mit ihren Lehrer’Innen und Freiwilligen verschiedene Projekte und Aktivitäten zu machen. Eine weitere Filiale der GLC Schule befindet sich in Zugdidi, Mingrelien (Westgeorgien). Tiflis selbst ist auch eine kulturell, architektonisch, geografisch und historisch äußerst reichhaltige Stadt, die zum Erkunden einlädt.

Schultyp: Andere
Alter der Schüler von: 6 bis: 19
Schwerpunkte für Projekte: 
Unterrichtete Sprachen:  Deutsch, Englisch, Russisch
Wünsche hinsichtlich Partnerschule: Das GLC sucht nach einer neuen Partnerschule in Deutschland. Geeignete Zeiträume für Austauschbegegnungen wären dabei die Sommer- und Winterferien. Im Beisammensein könnten gemeinsame Projekte realisiert werden; aufgrund des landschaftlichen Reichtums Georgiens böten sich etwa Projekte an, die sich um Landeskunde drehen. Denkbar wären beispielsweise mehrtägige Wanderungen in der Kaukasusregion, im Sommer könnte auch ein Besuch in der Zweigstelle des GLCs an der Schwarzmeerküste erfolgen. In der Vergangenheit wurden zudem schon Projekte, die die kulinarische Vielfalt der beiden Länder betonten, erfolgreich durchgeführt.
Suchstatus: Ich suche noch weitere Partnerschulen
Angemeldete Schulen: 836