Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Gymnasium Ruzomberok
Staat: Slowakei
Stadt: Ruzomberok

Unser staatliches Gymnasium hat eine Schüleranzahl von ca. 600 und ca. 46 Lehrer/Lektor. An unserem Gymnasium werden die Fremdsprachen französisch, englisch und deutsch gelehrt sowie die üblichen Gymnasialfächer. Unser Gymnasium wurde vor 60 Jahren gegründet. Wir haben französische Schulpartnerschaften, einen Deutsch-Zirkel – insbesondere einen deutschen Konversationsunterricht und verschiedene Arbeitsgruppen der naturwissenschaftlichen Fächer. Das Gymnasium, wie auch unsere Stadt Ruzomberok, liegt in einem Tal umringt vom Velka Fatra Gebirge. Unsere Bezirkshauptstadt ist Zilina und wir liegen im Nord-Osten der Slowakei. Nach Polen sind es 50 Km, nach Tschechien ca. 100 Km. Unsere Stadt ist ein Wintersportort, denn wir haben hier sehr gute Skipisten für den Abfahrtslauf. Wir haben in der näheren Umgebung sehr viele Tropfsteinhöhlen, ein von der UNESCO erhobenes Weltkulturerbe das „Dorf mit nur alten Holzhäusern“ und zahlreiche Kirchen und Burgen. Es lohnt sich uns zu besuchen!

Schultyp: Sekundarschule (Stufe 2)
Alter der Schüler von: 14 bis: 17
Schwerpunkte für Projekte:  Sport, Kunst, Naturwissenschaft, Politik, Geschichte
Unterrichtete Sprachen:  französisch, englisch, deutsch
Vorschläge für Projekte:  1.Einen jährlichen Austausch von Schülern, Anzahl und Dauer noch zu bestimmen, wo sie die Sprache, die jeweilige Schule/Gymnasium und sich persönlich noch besser kennen lernen können.rnrn2.Ein gemeinsames Sommer (Deutschland) und Winterlager (Slowakei) wo die Schüler Exkursionen in die nähere Umgebung des jeweiligen Heimatortes/Landkreis durchführen und in Arbeitsgruppen die Geschichte, die Kultur und die Menschen kennen lernen.rnrn3.Denkbar wäre auch zwischen zwei Klassen (Matura/Abiturklassen), gleiche Schüleranzahl wäre gut, einen Leistungswettbewerb (eventuell die Sprachfächer und die naturwissenschaftlichen Fächer) über das jeweilige Halbjahr stattfinden zu lassen.rnrn4.Eine Patenschaftsklasse gründen, wo die Schüler im ständigen Austausch (über E-Mail z.B.) sich gegenseitig unterstützen können, wie schulisch, in der privaten Kommunikation und im allgemeinen Interessen Austausch.
Wünsche hinsichtlich Partnerschule:  1.Wir suchen eine Schule oder Gymnasium, die an einer Partnerschaft aus Ost- Europa (Slowakei) interessiert ist.rnrn2.Die Schule sollte im Raum Berlin, oder Hannover, oder Dresden sein.
Suchstatus: Ich suche noch weitere Partnerschulen
Angemeldete Schulen: 4747 Letzte Aktualisierung: 17.11.2019