Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Schule 68 Almaty
Staat: Kasachstan
Stadt: Almaty

Allgemeine Information zur Schule

Das Linguistische Gymnasium Nr. 68 ist eine der acht DSD-Schulen in Kasachstan mit Schwerpunkt Deutsch. In dieser Schule lernen die Grundschüler Deutsch als Unterrichtssprache, d.h. alle Fächer werden auf Deutsch unterrichtet. Von der gesamten Zahl der Schüler (1577) lernen 80% Deutsch als 1. Fremdsprache. Die zweite Fremdsprache im Gymnasium ist Englisch.

Die Schule bekommt die Unterrichtsmaterialien aus Deutschland. Außerdem wird sie von der ZfA in Köln unterstützt.

Die Deutschlehrkräfte machen alle 3 Jahre in Deutschland ihre Fortbildung. In der Schule ist eine Deutschlehrkraft aus Deutschland tätig.

Von 2000 bis 2009 haben 84 Schüler das Deutsche Sprachdiplom erworben.

Das Gymnasium legt besonderen Wert auf die Förderung der deutschen Kultur, indem es traditionelle deutsche Feste und Feiertage, verschiedene kulturbezogene Projekte durchführt und dadurch das Interesse der Schüler an der deutschen Sprache und deren Kultur herausfordert. Außerdem sind viele Schüler in einem deutschen Chor engagiert.

Partnerschaften

Das linguistische Gymnasium pflegt die Partnerschaft mit folgenden Institutionen und Organisationen:

- Goethe Institut Almaty

- Redaktion der DAZ

- Deutsches Haus Almaty

- Kasachische Universität für Internationale Beziehungen und Fremdsprachen namens Ablai-Han

- Deutschlehrerverband der Republik Kasachstan

- Berliner Sprachenschule

- Langenzenner Gymnasium, Bayern

- Deutscher Wirtschaftsklub

Schultyp: Andere
Alter der Schüler von: 6 bis: 18
Schwerpunkte für Projekte:  Naturwissenschaft
Unterrichtete Sprachen: 
Vorschläge für Projekte: 
Wünsche hinsichtlich Partnerschule: 
Suchstatus: Ich suche nicht
Angemeldete Schulen: 4538 Letzte Aktualisierung: 14.06.2019