Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Sekundarschule Rheinhausen
Staat: Deutschland
Stadt: Duisburg

Die Sekundarschule ist eine Schule im Aufbau. Sie wurde 2015/16 gegründet und befindet sich mittlerweile im 9. Jahrgang. Als Sprachfolge ist neben Englisch, Latein und Niederländisch, Italienisch ab der 8. Klasse vorgesehen. Der Austausch soll mit SchülerInnen der Jahrgangsstufe 10 im nächsten Schuljahr stattfinden. Zurzeit nehmen ca. 32 Schüler der 9. Klasse am Italienischunterricht teil. Die Schüler der 9. Klasse sind 14 bis 15 Jahre alt. Die Schule befindet sich in Duisburg Rheinhausen, im Ruhrgebiet. Sie ist etwa 25 km und 60 km von den Städten Düsseldorf und Köln entfernt, die mit dem Zug leicht erreichbar sind. Im Jahr 2010 war die „Metropole Ruhr“ mit dem Zentrum Essen Kulturhauptstadt Europas. Das Ruhrgebiet hat sich innerhalb von wenigen Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und hat nicht nur für seine Einwohner, sondern auch für Besucher von außerhalb viel zu bieten. Typisch für die Region ist die enge Verzahnung von Industrie, Wohngebieten und Naturflächen: Auch weidende Kühe vor Industriekulisse gehören zum Ruhrgebiet. Zahlreiche Freiflächen, Parks, Radwege, Wälder und Halden ermöglichen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm im Freien.

Schultyp: Sekundarschule (Stufe 1)
Alter der Schüler von: 10 bis: 16
Schwerpunkte für Projekte:  Geschichte, Sozialwissenschaft, Kunst, Theater, Sport, Italienisch, Deutsch
Unterrichtete Sprachen:  Deutsch, Italienisch, Englisch, Latein, Niederländisch
Vorschläge für Projekte: 
Wünsche hinsichtlich Partnerschule:  Hinsichtlich Termine sind wir relativ flexibel.Der Schüleraustausch sollte regelmäßig stattfinden, so dass ein Austausch zwei Mal im Jahr stattfindet, einmal in Rheinhausen und einmal an der Partnerschule.Alles andere kann man absprechen und besprechen.Wir freuen uns auf eine kreative und erfolgreiche Zusammenarbeit
Suchstatus: Ich suche noch weitere Partnerschulen
Angemeldete Schulen:4892Letzte Aktualisierung: 22.05.2020