Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Centro de Ensino Médio Pastor Dohms
Staat: Brasilien
Stadt: Porto Alegre

Die Pastor-Dohms-Schule in Porto Alegre (in dem im Süden Brasiliens gelegenen Bundesstaat Rio Grande do Sul) wurde 1931 von dem deutschen Konsulat gegründet, mit Hilfe der evangelischen Gemeinde. Der Unterricht begann mit nur neun Schülern und Schülerinnen. Wegen des Fortschreitens des Nationalsozialismus wurde die Schule 1938 geschlossen – in dieser Zeit war es auch verboten, in Brasilien Deutsch zu sprechen. Schon ein Jahr später wurde die Schule allerdings wieder geöffnet. Die Schule bietet einen bilingualen und einen regulären Zweig an. Im bilingualen Zweig, der seit 1991 existiert, gibt es 7 Wochenstunden Deutsch, das bereits ab dem Kindergarten angeboten wird. Im regulären Zweig haben die Schüler 3 Wochenstunden Deutsch. Alle Schüler können die IV A1 und A2 und DSD-I Prüfung absolvieren; die letzte Klasse des bilingualen Zweiges absolviert auch die DSD-II Prüfung. Die Schüler des bilingualen Zweiges können in der 9. Klasse an einem Austausch teilnehmen, der sie für 45 Tage nach Deutschland bringt. Dort erleben sie vier Wochen in einer deutschen Schule und wohnen bei einer deutschen Familie. In der 10.und 11. Klasse können Schüler der beiden Zweige Deutschland, Österreich und die Schweiz kennenlernen und vier Wochen ‚Schule live’ erleben. Viele Eltern entscheiden sich bewusst für die Pastor-Dohms-Schule, weil ihnen Deutsch wichtig ist – und auch, weil sie ihren Kindern Kontakt zur deutschen Kultur ermöglichen wollen. Die Schule fördert die Schüler dabei, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, wie z.B. dem Vorlesewettbewerb, dem Schreibwettbewerb und dem Jugend debattiert.

Schultyp: Sekundarschule (Stufen 1 + 2)
Alter der Schüler von: 4 bis: 17
Schwerpunkte für Projekte:  Kunst, Musik, Naturwissenschaft, Sport
Unterrichtete Sprachen: 
Vorschläge für Projekte: 
Wünsche hinsichtlich Partnerschule: 
Suchstatus: Ich suche eine Partnerschule
Angemeldete Schulen: 4521 Letzte Aktualisierung: 24.05.2019