Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
SİLİVRİ ATATÜRK ANADOLU LİSESİ
Staat: Türkei
Stadt: İSTANBUL

DAS SİLİVRİ ATATÜRK GYMNASIUM Das Siliviri Atatürk Anadolu lisesi ist ein Gymnasıum ım Herzen des Ruhrgebietes Silivri in einer gegend ,die von Natur und Strand gepreagt ist.Atatürk Gynasıum wurde im Jahre 1990 gegründet. Unsure Schule İst eine Sekundarschule(typ2:9-12Klasse).Alter der Schülern sind zwischen 14-18 Jahre.Landeskreis Silivri befindet sich Nordwesten von Marmara Region.An unsere Schule lernen ca.811 Schüllerinen und Schüler aus ganz Türkei.Das wirkt sich auch auf unseren Schultag aus,der von einem offenen und freundlichen geprägt ist.In Unserer Schules sind 46 Lehrer anwäsend . Wir verfügen1.Biologieraum,Chemieraum, Phsysıkraum, Computerraum,Kunstraum, Musikraum und Sportplatzt .Unsere Schulhof ist 19.000 quatrat m. gross und sehr gut gestaltet.Auf dem Schulhof haben wir 2 Volleyballplätze,Fussball und 4 Basketball Plätze.Wir bieten in der 11.Klasse 4 Profile zum Auswahl;dassind einmal Matematische,NaturwissenschaftlichesProfil,eine Fremdsprachiges Profilunn undeinen Gemischtes Profil.Darüber hinaus machen wir sehr vieleAktiväteten und Theater aufführungen.Ausserdem İm jahre 2017 hat unsere Schulemit Griechenland eine kleine Projekt durchgeführt.Damit konnten wir schon Erfahrungen machen .Mit solchen Erfahrungen können wir unsere Tolerans und Verstänis aufbauen,erweitern.Es ist uns wichtig , für unsere Schule die Möglichkeit Zur Teilnahme bei einer Schüleraustasch etwas beitragen können Für Wietere İnformationen:saal1990.meb.k12.tr

Schultyp: Sekundarschule (Stufe 2)
Alter der Schüler von: 14 bis: 18
Schwerpunkte für Projekte:  Geschichte, Sozialwissenschaft, Naturwissenschaft, Musik, Kunst, Theater, Sport
Unterrichtete Sprachen:  Türkisch /Englisch und Deutsch
Vorschläge für Projekte: 
Wünsche hinsichtlich Partnerschule:  Schülergruppenaustausch zusammenarbeit
Suchstatus: Ich suche noch weitere Partnerschulen
Angemeldete Schulen: 4358 Letzte Aktualisierung: 16.12.2018