Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Johann Gutenberg Schule
Staat: Argentinien
Stadt: Mar del Plata

Die Johann Gutenberg Schule befindet sich in Mar del Plata, im südlichen Stadtteil, gegenüber des Golfplatzes, mit Blick auf die Hafenanlagen und das Meer. Mar del Plata liegt in Argentinien, südlich der Hauptstadt Buenos Aires, an der Atlantikküste und ist eine Kongress-, Touristen- und Badestadt mit circa 650.000 Einwohnern.Gegründet wurde die Schule im Jahre 1962 von der Kulturvereinigung Deutschsprechender, einer Vereinigung ehrenamtlicher Mitglieder, mit dem Ziel die deutsche Sprache und die deutsch-argentinischen Beziehungen zu fördern.Zunächst wurde ein Kindergarten eröffnet, der zwei Jahre später durch eine Primarstufe erweitert wurde. Die laufend anwachsende Schülerzahl führte 1968 zum Erwerb des heutigen Schulgebäudes, das ständig modernisiert und vergrößert wurde. Seit 1986 bietet die Johann Gutenberg Schule auch eine Sekundarstufe an.Es war von Beginn an ein Anliegen der Gründer, eine Bildungsinstitution zu schaffen, die zur Aneignung wissenschaftlicher Grundkenntnisse sowie fundamentaler Kenntnisse im sozialen und persönlichen Bereich, beitragen sollte, um somit solidarische, selbstständige und verantwortungsbewusste Bürger zu formen. Hier sei das Projekt zur Werteerziehung hervorzuheben, das im Kindergarten beginnt und bis zur Sekundarstufe weiterläuft.

Schultyp: Sekundarschule (Stufen 1 + 2)
Alter der Schüler von: 16 bis: 17
Schwerpunkte für Projekte:  Austausch
Unterrichtete Sprachen: 
Vorschläge für Projekte:  mein Name ist Johanna Steinforth. Seit mehreren Jahren arbeite ich nun alsdeutsche Fachleiterin an einer Deutschen Schule in Mar del Plata – Argentinien.Mar del Plata liegt ca. 400km südlich von Buenos Aires an derAtlantikküste. Es ist der bekannteste Badeort in Argentinien.Unsere Schule, Instituto Juan Gutenberg gibt es nun schon seit über 50Jahren und seit mehr als 20 Jahren veranstaltet die Schule einen 3- monatigenSchüleraustausch mit Deutschland.Seit einigen Jahren habe ich nun auch die Organisation des Austauschesübernommen und versuche auf diesem Wege neue Gastschulen undGastfamilien zu finden, die bereit wären Schüler unserer Schuleaufzunehmen.Der Schüleraustausch findet in der hiesigen 12. Klasse statt, dieSchüler sind bei Abreise zwischen 16 und 17 Jahre alt. Wir organisierenden Schüleraustausch von Mitte Februar bis Ende April/Anfang Mai.Dieser Austausch wird bei unseren Schülern immer beliebter und immer mehrmöchten die einzigartige Möglichkeit nutzen, für diese Zeit nachDeutschland zu gehen, die deutsche Kultur kennenzulernen, in deutschenFamilien zu leben und den Alltag in deutschen Familien kennen zu lernen.Durch die große Nachfrage unserer Schüler, suchen wir immer wieder weitereSchulen, die wie gesagt bereit wären einen solchen Austausch ihrenSchülern anzubieten. Auch wenn es nur ein Schüler pro Schule wäre, würde und das sehr weiterhelfen.Wir arbeiten bereits mit einigen Schulen in ganz Deutschland zusammenund haben bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht.Natürlich besteht dann auch die Möglichkeit, dass die deutschen Schülerfür eine bestimmte Zeit zu uns an die Schule kommen und hier inGastfamilien untergebracht werden und so der Rückbesuch stattfindet.Anbei sende ich Ihnen ein Merkblatt mit den wichtigsten Informationen.Wir würden uns sehr über eine Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.
Wünsche hinsichtlich Partnerschule: 
Suchstatus: Ich suche noch weitere Partnerschulen
Angemeldete Schulen:4944Letzte Aktualisierung: 21.07.2021