Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
IGS Nienburg/Weser
Country: Germany
Town: Nienburg/Weser

¡Buenos días!Wir wünschen uns eine spanische Partnerschule, um ein vielfältiges Austauschprogramm aufzubauen. Viele unserer Lerngruppen der Jahrgänge 9 und 10 zeigen ein großes Interesse daran, Freundschaften im Ausland zu knüpfen und neue Länder und Kulturen kennenzulernen.Nienburg/Weser liegt malerisch an der Weser und bietet eine schöne Altstadt, viele Möglichkeiten die Natur zu genießen und zudem kurze Wege in die beiden größeren Städte Hannover und Bremen. Die Integrierte Gesamtschule Nienburg wurde zum Schuljahr 2013/14 gegründet. In der fünfzügigen Sekundarstufe I werden ca. 840 Schülerinnen und Schüler in rund 30 Klassen beschult. In der 3-4 zügigen Sekundarstufe II werden ca. 250 Schüler/-innen beschult.Sie ist die modernste Schule des Landkreises. Das zentral gelegene Schulgebäude verbindet Stadtrand und Flussaue des Steinhuder Meerbachs und nutzt die naturräumlichen Potentiale für eine„Schule im Grünen“. Die moderne technische Ausstattung und vielfältige Nutzung digitaler Medien motivieren dieSchülerinnen und Schüler und tragen erheblich zum Lernerfolg bei. Als Grundlagen der schulischen Arbeit dienen folgende diese pädagogischen Zielsetzungen• Wir sehen in der Unterschiedlichkeit der Schüler/-innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter/-innen die Chance, möglichst viel voneinander und miteinander zu lernen, um so optimale Ergebnisse für jeden Einzelnen zu erreichen.• Wir legen Wert auf individuelle Förderung und Bildung der Schüler/-innen in einem angstfreien Arbeits- und Lernklima. • Wir legen Wert auf die Öffnung unserer Schule nach innen und außen. • Uns ist gemeinsames Lernen von Klasse 5 bis 10 bzw. 13 sehr wichtig.• Wir fördern selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen, dabei bilden fächerübergreifender und projektorientierter Unterricht sowie kompetenzbezogenes Arbeiten besondere Schwerpunkte. • Wir legen Wert auf respektvolles und tolerantes Miteinander.• Wir vermitteln den Schüler/-innen eine positive Streitkultur in einem vertrauensvollen Umfeld.• In unserem Schulalltag gibt es durch Schülerschaft und Lehrkräfte gemeinsam festgelegte Regeln und Rituale, die von unserer Schulgemeinschaft respektiert werden. • Wir legen Wert auf ein aktives, gesundes und umweltbewusstes Schulleben.• Die individuelle Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe I und Sekundarstufe II ist ein übergeordneter Arbeitsschwerpunkt.

Type of the school: Secondary School (Both)
Age of the students from: 10 to 19
Main project topics: 
Languages taught: 
Requests concerning your future partner school: 
Search status: I am looking for a new partnership
Declared Schools: 5468 Last Update: 06.02.2023