Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz
Liceo Scientifico Statale Galileo Ferraris
Country: Italy
Town: Torino

1923 gegründet, war das Liceo Scientifico Statale Galileo Ferraris - “Galfer” das erste naturwissenschaftliche Gymnasium in Turin. In einem Wohnviertel am Rande der Stadtmitte, in der unmittelbaren Nähe des Politecnico gelegen, wird das Gymnasium von ca. 1600 Schüler*Innen zwischen 14 und 19 Jahren besucht. Seit dem Schuljahr 2020-21 sind wir Teil der PASCH-Netz als Fit-Schule.Ihrer Tradition getreu, bietet unsere Schule das traditionelle naturwissenschaftliche Gymnasialcurriculum, heute aktualisiert mit besonderer Aufmerksamkeit auf Laborpädagogik, Einsatz neuer Medien und Förderung von Fremdsprachen.Grundanliegen unserer Didaktik ist die Vermittlung einer möglichst umfassenden Bildung, weswegen viele und vielfältige außerschulische Initiativen angeboten werden. Im Laufe der Jahre haben sich die Schüler*Innen durch die Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben ausgezeichnet (Olympiade der Mathematik, der Physik, der Chemie, der Astronomie, der Informatik, der Philosophie, der Geschichte der italienischen Sprache, der lateinischen Sprache; Sportwettbewerbe; Nationale Meisterschaft der Sprachen der Urbino Universität), bei denen sie sich mehrmals sehr gut platzieren konnten.Die Schule ist außerdem federführend im Netzwerk der naturwissenschaftlichen Gymnasien im Piemont zur Entwicklung von Gemeinsamen Aktionen zur Digitalschule und nimmt ebenfalls am Projekt „Problem Posing and Solving“ ( PP&S) des Turiner Politecnico teil.Was die Fremdsprachen angeht, haben die meisten Klassen Englisch als Curriculumsprache, aber es gibt auch einen Zweig mit Französisch/ESABAC und einen mit Deutsch; in beiden letzteren ist das erste Biennium zweisprachig; Französisch bzw. Deutsch sind Abiturfach. Extraschulisch werden jährlich Französisch-, Spanisch- und Deutschkurse und Kurse zur Vorbereitung der bedeutendsten Sprachprüfungen (Cambridge, Delf/Dalf, Goethe Institut) angeboten.Fester Teil des Schulangebots sind auch Sprachaufenthalte in Großbritannien und Frankreich für die Englisch-/Französischklassen und ein Schüleraustausch für die Deutschklasse. Dazu kamen in den letzten Jahren die Teilnahme am Projekt Escape mit Griechenland und ein Austausch mit der Slowakei.Was unsere Stadt angeht, ist Turin sicher nicht Rom (oder Florenz oder Venedig), jedoch reicht auch seine Geschichte bis in die römische Zeit zurück und auch es hat einiges anzubieten.

Type of the school: Secondary School (Upper)
Age of the students from: 14 to 19
Main project topics:  Arts, Natural Sciences, Politics, Sports, Sprache und Landeskunde; Philosophie
Languages taught: 
Requests concerning your future partner school: 
Search status: I am looking for a new partnership
Declared Schools: 5468 Last Update: 06.02.2023