Logo Schauart designservice - Link zur Startseite
DeutschEnglish
Partnerschulnetz

„Wer suchet, der findet“ Die erfolgreiche Suche im Partnerschulnetz des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs Soest und des Lyzeums für Management Lviv / Ukraine

Nachdem das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest in der virtuellen Partnerbörse des PAD, www.partnerschulnetz.de, zwei mögliche Partnerschulen in Slowenien und in Tschechien kontaktiert und längere Zeit auf Antwort gewartet hatte, meldete sich eine Schule aus der Ukraine bei der deutschen Schule. „Ähnlich unserer Schule ist das Lemberger Lyzeum für Management ein Institut mit wirtschaftlichem Schwerpunkt, das Interesse an Projekten aus dem gesellschaftlichen und politisch-historischen Bereich hat“, so Ulrich Nettelhoff, einer der Koordinatoren des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs Soest.

Für den September ist nun ein mehrtätiges Projekt in Soest geplant. Unter dem Titel "Angstmacher Globalisierung? - Globalisierung verantwortungsvoll gestalten" soll eine Woche lang in gemischtnationalen Gruppen vor allem handlungsorientiert gearbeitet werden. Bislang findet ein wöchentlicher Austausch über den Planungsfortschritt via E-Mail statt und auch die Schülerinnen und Schüler stehen bereits über Email oder über das Instant-Messaging-Programm ICQ in Kontakt. Grundlagen für diese intensive Vorbereitung wurden während eines vorbereitenden Besuchs in Lemberg gelegt, als Vertreter und Vertreterinnen des deutschen Berufskollegs im Frühjahr 2010 die zukünftige Partnerschule in der Ukraine besuchten.


Information zur finanziellen Förderung von Schulpartnerschaften

Der PAD unterstützt aus Mitteln des Auswärtigen Amtes die Zusammenarbeit deutscher Schulen mit Schulen weltweit. Die Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" setzt bei der Förderung dieser Schulpartnerschaften folgende Schwerpunkte:

  • Afrika: alle Staaten
  • Asien: China, Indien
  • Südostasien: Vietnam, Indonesien, Thailand, Singapur, Südkorea, Malaysia, Laos, Kambodscha
  • Zentralasien: Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Mongolei
  • Kaukasus: Armenien, Aserbaidschan, Georgien
  • Golfregion: Iran, Irak, Kuwait, Saudi-Arabien, Bahrain, Katar, Vereinigte Arabische Emirate, Oman
  • Osteuropa: Ukraine, Belarus, Moldau
  • Südosteuropa: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien, Montenegro, Serbien
  • Türkei
  • Palästinensische Gebiete

Merkblätter für schulische Austauschbegegnungen im Kalenderjahr 2013 stehen auf der Website des PAD zur Verfügung. Der Antragsschluss wurde bis zum 15.01.2013 verlängert. Mehr Information


1000. Schule auf Partnerschulnetz: die "starke" Gemeinschaftsschule im Bildungszentrum Mettenhof

Unsere 1000. Schule auf Partnerschulnetz, die Gemeinschaftsschule im Bildungszentrum Mettenhof in Kiel, wurde mit dem Landespreis des bundesweiten Schulwettbewerbs „Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen“ für die herausragende Berufsqualifizierung und die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt ausgezeichnet.

Die Gemeinschaftsschule im BZM Mettenhof ist eine gebundene Ganztagsschule im Kieler Stadtrandgebiet mit 665 Schülern aus 42 Nationen.

Bei der Internetrecherche wurde die Fachleiterin für Französisch, Frau Glöckner, auf Partnerschulnetz aufmerksam und hat Ihre Schule sofort registriert. Momentan hat die Schule keine internationalen Schulpartnerschaften, daher sucht die Schule Partnerschulen in Frankreich sowie in englischsprachigen Ländern.

Mehr Informationen zu dieser Schule finden Sie im Schulprofil.


Angemeldete Schulen: 3553 Letzte Aktualisierung: 24.04.2017